John F. Kennedy in Berlin (1963 in Farbe)

by: Geschichtsstunde     Published on: 07 January 2013

Views: 630,645

3,759    283   

Description :

John F. Kennedys Besuch in Berlin war ein politischer Akt der Entschlossenheit mit einer enormen Symbolkraft für die geteilte Stadt. Er gab den Berlinerinnen und Berlinern in schweren Zeiten neue Kraft und Zuversicht, indem er symbolisch einer der ihren wurde. Sein Besuch ist noch heute ein Zeichen der Versöhnung, der Hoffnung und der Freiheit sowie einer weiteren Stärkung der deutsch-amerikanischen Beziehungen. Am 26. Juni 1963 hielt der amerikanische Präsident John F. Kennedy seine unvergessliche Ansprache an die Bevölkerung der geteilten Stadt vor dem Rathaus Schöneberg. Hunderttausende Menschen versammelten sich in hoffnungsvoller Erwartung - geprägt von den allgegenwärtigen Auswirkungen des Mauerbaus und des Ost-West-Konfliktes.